Verein

Aus Wikimedia Deutschland
Wechseln zu: Navigation, Suche



The following is not an official translation. It is published here merely for informational purposes. The text is licensed under Creative Commons Attribution/Share-Alike 3.0 and the GFDL and was originally published at http://meta.wikimedia.org/wiki/Wikimedia_Deutschland/Satzung/English .

The charter was enacted by the Wikimedia Deutschland's founding assembly on 13 June 2004 and the latest version from the 16th General Assembly on April 18, 2015 is available below:

Preamble

Präambel
» ... so that the work of centuries past will not be useless for the centuries to come; so that our grandchildren are not only more educated, but also more virtuous and more happy, and so that we do not die without having achieved something for humankind. «
Denis Diderot
» ... damit die Arbeit der vergangenen Jahrhunderte nicht nutzlos für die kommenden Jahrhunderte gewesen sei; damit unsere Enkel nicht nur gebildeter, sondern gleichzeitig auch tugendhafter und glücklicher werden, und damit wir nicht sterben, ohne uns um die Menschheit verdient gemacht zu haben.«
Denis Diderot

Knowledge has always been a decisive factor for the social, cultural and scientific development of humankind, and now that we are on the path to a global society of knowledge it becomes more and more important to every single person. Against this background, free access to knowledge becomes a human right.

Wissen ist seit jeher ein wesentlicher Faktor für die soziale, kulturelle und wissenschaftliche Entwicklung der Menschheit, und spätestens seitdem wir uns auf dem Weg in eine globale Wissensgesellschaft befinden, wird es auch für den Einzelnen immer bedeutender. Vor diesem Hintergrund wird der freie Zugang zu Wissen zu einem Menschenrecht.

Over centuries knowledge was kept imprisoned by rulers and abused as an instrument of power. Only with the enlightenment it was freed from these clutches, not least by Denis Diderot and Jean d'Alembert whose Encyclopédie was a significant contribution to this. From this time onward it was only the cost of distribution which kept knowledge un-free; and in the digital age it is the legitimate interests of authors and copyright holders.

Über Jahrhunderte wurde Wissen von Herrschenden gefangen gehalten und als Machtinstrument missbraucht. Erst mit der Aufklärung wurde es aus dieser Umklammerung befreit - nicht zuletzt durch Denis Diderot und Jean d'Alembert, die mit ihrer Encyclopédie einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet haben. Waren es fortan noch die mit der Vervielfältigung verbundenen Kosten, die das Wissen unfrei machten, sind es im digitalen Zeitalter in erster Linie die berechtigten Interessen der Autoren sowie der Inhaber von Verwertungsrechten.

The purpose of Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens is finding answers to the question of how knowledge can be ultimately freed and thus be made accessible for all human beings on a sustainable basis.

Ziel von Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens ist es, Antworten auf die Frage zu finden, wie das Wissen endgültig befreit und damit allen Menschen dauerhaft zugänglich gemacht werden kann.

§ 1 Name, Seat, and Fiscal Year

§ 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr

(1) The association is named "Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens" ("Wikimedia Germany - Association for the promotion of free knowledge") - hereafter referred to as "the association".

(1) Der Verein führt den Namen "Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.V." - im Folgenden “Verein” genannt.

(2) The association is based in Berlin and registered at the local court in Berlin-Charlottenburg.

(2) Der Verein hat seinen Sitz in Berlin und ist beim Amtsgericht Charlottenburg eingetragen.

(3) The fiscal year is the calendar year.

(3) Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

§ 2 Goals and Responsibilities

§ 2 Ziele und Aufgaben

(1) The charitable purpose of the association is to promote the creation, collection and distribution of Open Content in order to promote equal opportunity for access to knowledge and education. In this context, Open Content is defined as all works that have been published under a license by their creators that allows anyone to distribute and to modify the works free of charge. Closely related to this purpose, the public awareness of associated social and philosophical questions should be increased as well.

(1) Zweck des Vereins ist es, die Erstellung, Sammlung und Verbreitung Freier Inhalte (engl. Open Content) in selbstloser Tätigkeit zu fördern, um die Chancengleichheit beim Zugang zu Wissen und die Bildung zu fördern. Freie Inhalte im Sinne des Vereins sind alle Werke, die von ihren Urhebern unter eine Lizenz gestellt werden, die es jedem gestattet, diese Werke kostenlos zu verbreiten und zu bearbeiten. Dazu soll auch das Bewusstsein für die damit zusammenhängenden gesellschaftlichen und philosophischen Fragen geschärft werden.

(2) For collection and distribution of Open Content, wikis shall be used predominantly, yet not exclusively. Wikis are software systems accessible via the internet which allow users to both access and modify content, thus enabling collaborative creation of such content. The most prominent example of this principle is the free encyclopedia "Wikipedia" initiated by Larry Sanger and Jimmy D. Wales and operated by the Wikimedia Foundation.

(2) Bei der Sammlung und Verbreitung der Freien Inhalte sollen in erster Linie, aber nicht ausschließlich, Wikis zum Einsatz kommen. Wikis sind über das Internet zugängliche Softwaresysteme, die Nutzern sowohl den Zugriff auf Inhalte als auch ihre Veränderung gestatten und so die gemeinschaftliche Schaffung derselbigen ermöglichen. Prominentestes Beispiel für dieses Prinzip ist die von Larry Sanger und Jimmy D. Wales initiierte und von der Wikimedia Foundation betriebene freie Enzyklopädie "Wikipedia".

(3) The association shall assume the responsibilities of a local chapter of the Wikimedia Foundation Inc. (Florida, USA). The association's independence shall not be affected by this. The Wikimedia Foundation serves as the umbrella association for all national Wikimedia chapters, coordinates the activities according to the association's purpose at the international level, and manages the name Wikimedia as well as the names of the various international Wikimedia projects.

(3) Der Verein soll die Aufgaben einer Sektion (engl. Local Chapter) der Wikimedia Foundation Inc. (Florida, USA) wahrnehmen. Die Unabhängigkeit des Vereins ist hierdurch nicht beeinträchtigt. Die Wikimedia Foundation fungiert als Dachorganisation aller nationalen Wikimedia-Sektionen, koordiniert die dem Vereinszweck entsprechenden Aktivitäten im internationalen Sektor und verwaltet den Namen Wikimedia sowie die Namen der verschiedenen internationalen Wikimedia-Projekte.

(4) The association's purpose shall be served namely by:

  • the operation and funding of operation of online systems for the creation, collection, and distribution of Open Content. The main focus shall lie on the various international Wikimedia projects.
  • the distribution and the promotion of Open Content by other means, e.g., in digital or printed media, with focus on content from the international Wikimedia projects.
  • the acquisition, supply, und distribution of information as well as public relations activities relating to Open Content, Wikis and the various Wikimedia projects. This shall be accomplished, for example, through events or informational materials.
  • resolving scientific, social, cultural, and legal questions relating to Open Content and Wikis, e.g. with expert opinions, scientific studies, and awarding of scholarships.
(4) Dem Zweck des Vereins sollen namentlich dienen:
  • der Betrieb und die finanzielle Förderung des Betriebs von Internetsystemen zur Erstellung, Sammlung bzw. Verbreitung Freier Inhalte. Der Schwerpunkt soll dabei auf den verschiedenen internationalen Wikimedia-Projekten liegen.
  • die Verbreitung und die Förderung der Verbreitung Freier Inhalte auf anderen Wegen, zum Beispiel in digitaler oder gedruckter Form, mit Schwerpunkt auf den Inhalten der verschiedenen internationalen Wikimedia-Projekte.
  • die Beschaffung, Bereitstellung und Verbreitung von Informationen sowie die Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Freie Inhalte, Wikis und den verschiedenen Wikimedia-Projekten. Dies soll beispielsweise durch Veranstaltungen oder Informationsmaterial geschehen.
  • die Klärung wissenschaftlicher, sozialer, kultureller und rechtlicher Fragen im Zusammenhang mit Freien Inhalten und Wikis zum Beispiel durch Gutachten, Studien und Vergabe von Stipendien.

(5) The association may collect funds for or transfer them to other tax-exempt, charitable corporations or corporations under public law, if they are used exclusively for the purposes mentioned above, and it may hold shares or become a member of such corporations.

(5) Der Verein kann Mittel, sofern sie ausschließlich für oben genannte Zwecke verwendet werden, auch für andere steuerbegünstigte Körperschaften bzw. Körperschaften des Öffentlichen Rechts beschaffen und an sie weiterleiten sowie sich an steuerbegünstigten Körperschaften beteiligen oder deren Mitglied werden.

(6) The association pursues exclusively and directly charitable purposes as stated in the passage about "tax privileged purposes" of the fiscal code 1977 (§§51 ff. AO) in its valid edition. The association acts selflessly and does not pursue goals primarily serving its own economic interest.

(6) Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung 1977 (§§51 ff. AO) in der jeweils gültigen Fassung. Er ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Ziele.

(7) Funds of the association must only be used for the purposes stated herein. Its members, in their capacity as members, must not receive any financial benefits from the association's funds. Members must not receive any part of the association's assets upon the end of their membership or upon the association's desolution. No person may benefit from expenditures used for purposes other than intended by the association or from unreasonable compensation.

(7) Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwandt werden. Die Mitglieder erhalten in ihrer Eigenschaft als Mitglied keine Zuwendungen aus den Mitteln des Vereins. Die Mitglieder dürfen bei ihrem Ausscheiden oder bei Auflösung oder Aufhebung des Vereins keine Anteile des Vereinsvermögens erhalten. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßige Vergütungen begünstigt werden.

§ 3 Membership

§ 3 Mitgliedschaft

(1) Any individual and legal entity can become a member.

(1) Mitglied kann jede natürliche oder juristische Person werden.

(2) The association consists of active members, sustaining members, and honorary members.

(2) Der Verein besteht aus aktiven Mitgliedern, Fördermitgliedern und Ehrenmitgliedern.

(3) Any individual who wants to actively participate in the association or in one of the projects supported by the association may become an active member. Any individual or legal entity that may not want to actively participate but wants to promote and support the aims and purpose of the association may become a sustaining member.

(3) Aktives Mitglied kann jede natürliche Person werden, die im Verein oder einem von ihm geförderten Projekt aktiv mitarbeiten möchte. Fördermitglied kann jede natürliche oder juristische Person werden, die sich zwar nicht aktiv betätigen, jedoch die Ziele und den Zweck des Vereins fördern und unterstützten möchte.

(4) Individuals may be nominated as honorary members if they provided a great service to the association. A resolution by the General Assembly is required for honorary membership.

(4) Zum Ehrenmitglied können natürliche Personen ernannt werden, die sich in besonderer Weise um den Verein verdient gemacht haben. Hierfür ist ein Beschluss der Mitgliederversammlung erforderlich.

§ 4 Members' Rights and Responsibilities

§ 4 Rechte und Pflichten der Mitglieder

(1) Members are entitled to participate in all events conducted by the association. They are furthermore entitled to file motions with the Executive Board and the General Assembly.

(1) Die Mitglieder sind berechtigt, an allen angebotenen Veranstaltungen des Vereins teilzunehmen. Sie haben darüber hinaus das Recht, gegenüber dem Vorstand und der Mitgliederversammlung Anträge zu stellen.

(2) Members are obliged to loyally support the association and its purpose - in public as well - and to pay the membership fees on time, as defined in the fee policy. They are also obliged to report changes to their postal address, email, or bank account immediately. Members shall be liable for all damages following from non-compliance with these obligations and shall indemnify the association from any liability.

(2) Die Mitglieder sind verpflichtet, den Verein und den Vereinszweck - auch in der Öffentlichkeit - in ordnungsgemäßer Weise zu unterstützen sowie die laut gültiger Beitragsordnung zu leistende Zuwendung pünktlich zu zahlen. Sie sind außerdem dazu verpflichtet, dem Verein Änderungen ihrer Postadresse, E-Mail-Adresse und Bankverbindung umgehend mitzuteilen. Für Folgen, die sich daraus ergeben, dass das Mitglied dieser Pflicht nicht nachkommt, haftet das Mitglied und stellt den Verein von jeglicher Haftung frei.

(3) Active members have the right to elect and to run for election as well as the right to file motions, vote, and speak at the General Assembly.

(3) Aktive Mitglieder besitzen das aktive und passive Wahlrecht sowie das Antrags-, Stimm- und Rederecht auf Mitgliedsversammlungen.

(4) Sustaining members have the right to speak and file motions at assemblies, but no right to vote or elect.

(4) Fördermitglieder besitzen das Rede- und Antragsrecht auf Versammlungen, jedoch kein Stimm- oder Wahlrecht.

(5) Honorary members are exempt from the obligation to pay fees but have all the rights and duties of active members.

(5) Ehrenmitglieder sind von der Beitragszahlung befreit und haben ansonsten die gleichen Rechte und Pflichten wie aktive Mitglieder.

(6) Offices within the association such as the Supervisory Board, internal auditors, work groups and committees etc. are generally held voluntarily. Contrary to the prior sentence, the General Assembly may decide upon allowing for duly compensating members for their work in accordance with the volunteer allowance prescribed by German law.

(6) Die Ämter des Vereins wie Präsidium, Kassenprüfer, Ausschüsse und Kommissionen usw. werden grundsätzlich ehrenamtlich ausgeübt. Die Mitgliederversammlung kann abweichend von Satz 1 beschließen, dass Mitgliedern für ihre Tätigkeit eine angemessene Vergütung im Rahmen der Ehrenamtspauschale gewährt werden kann.

§ 5 Membership Start and Termination

§ 5 Beginn und Ende der Mitgliedschaft

(1) Membership must be applied for in writing to the Executive Board. The Executive Board decides on membership applications, unless the Supervisory Board objects to the application. The Executive Board is not required to provide reasons for a rejection. Rejected applicants may appeal to the General Assembly to render a final decision on the application.

(1) Die Mitgliedschaft muss gegenüber dem Vorstand schriftlich beantragt werden. Über den Aufnahmeantrag entscheidet der Vorstand, sofern das Präsidium dem Antrag nicht widerspricht. Der Vorstand ist nicht verpflichtet, dem Antragsteller Ablehnungsgründe mitzuteilen. Der abgelehnte Antragsteller kann die Mitgliedsversammlung anrufen, abschließend über seinen Mitgliedsantrag zu entscheiden.

(2) Membership terminates by voluntary withdrawal, expulsion, death, or loss of capacity to act, for legal entities.

(2) Die Mitgliedschaft endet durch freiwilligen Austritt, Ausschluss, Tod des Mitglieds oder Verlust der Rechtsfähigkeit bei juristischen Personen.

(3) Termination of active or honorary membership must be made in writing to the Supervisory Board or Executive Board by the end of the fiscal year. At a member’s request, the Executive Board shall decide whether a membership may be terminated before the end of the year.

(3) Der Austritt eines aktiven Mitglieds oder eines Ehrenmitglieds muss durch schriftliche Kündigung zum Ende des Geschäftsjahrs gegenüber dem Präsidium oder dem Vorstand erklärt werden. Über unterjährige Beendigung der Mitgliedschaft entscheidet der Vorstand auf Antrag des Mitglieds.

(3a) Sustaining membership can be terminated at any time in writing or via email by giving notice to the Supervisory Board or the Executive Board with immediate effect.

(3a) Der Austritt eines Fördermitglieds kann jederzeit mit sofortiger Wirkung schriftlich oder per E-Mail durch Kündigung gegenüber dem Präsidium oder dem Vorstand erklärt werden.

(4) The expulsion of a member with immediate effect and for important reason may be declared if the member grossly violates the charter, policies, the purposes stated in the charter, or the interests of the association. The member's expulsion is decided by the Supervisory Board with a two-third majority vote. The member shall be given the opportunity to respond to the charges within a period of two weeks. Expelled members may request the opportunity to appeal their expulsion at the next General Assembly directly following the expulsion. The decision by the General Assembly upon such an appeal is final.

(4) Der Ausschluss eines Mitglieds mit sofortiger Wirkung und aus wichtigem Grund kann dann ausgesprochen werden, wenn das Mitglied in grober Weise gegen die Satzung, Ordnungen, den Satzungszweck oder die Vereinsinteressen verstößt. Über den Ausschluss eines Mitglieds entscheidet das Präsidium mit zweidrittel Stimmenmehrheit. Vor dem Beschluss ist dem Mitglied unter Fristsetzung von zwei Wochen Gelegenheit zu geben, sich zu den erhobenen Vorwürfen zu äußern. Auf Wunsch erhalten ausgeschlossene Mitglieder die Gelegenheit, auf der dem Vereinsausschluss folgenden Mitgliederversammlung Widerspruch gegen die Entscheidung einzulegen. In diesem Fall entscheidet die Mitgliederversammlung abschließend.

(5) Once a membership is terminated, regardless of cause, all claims pursuant to the membership expire. No reimbursement for fees, donations, or other supporting activities shall be made. The association's claim to delinquent fees of active members shall not be affected by this.

(5) Bei Beendigung der Mitgliedschaft, gleich aus welchem Grund, erlöschen alle Ansprüche aus dem Mitgliedsverhältnis. Eine Rückgewähr von Beiträgen, Spenden oder sonstigen Unterstützungsleistungen ist grundsätzlich ausgeschlossen. Der Anspruch des Vereins auf rückständige Beitragsforderungen bleibt gegenüber aktiven Mitgliedern hiervon unberührt.

(6) Membership is terminated by removal from the roster if, after two notices at least two weeks apart, membership fees have not been paid. The second notice must be made in writing. After a declatory period of three months, membership terminates automatically. The period starts at the time the second notice is sent.

(6) Die Mitgliedschaft endet durch Streichung, wenn trotz zweimaliger Mahnung im Mindestabstand von zwei Wochen die Mitgliedsbeiträge nicht entrichtet wurden. Die zweite Mahnung muss schriftlich erfolgt sein. Nach Verstreichen einer Erklärungsfrist von drei Monaten endet die Mitgliedschaft automatisch. Die Frist beginnt mit dem Absenden der zweiten Mahnung.

§ 6 Membership Fees

§ 6 Mitgliedsbeiträge

The level of annual membership fees, admission fees, and other contributions are determined by the corresponding fee policy, as enacted by the General Assembly.

Für die Höhe der jährlichen Mitgliedsbeiträge, Aufnahmegebühren und Umlagen ist die jeweils gültige Beitragsordnung maßgebend, die von der Mitgliederversammlung beschlossen wird.

§ 7 Bodies of the Association

§ 7 Organe des Vereins

Bodies of the association are:

  1. the General Assembly
  2. the Supervisory Board
  3. the Executive Board

Organe des Vereins sind:

  1. die Mitgliederversammlung
  2. das Präsidium
  3. der Vorstand

§ 8 General Assembly

§ 8 Mitgliederversammlung

(1) The supreme body of the association is the General Assembly. The General Assembly shall decide upon fundamental questions and matters of the association. In particular it shall have the following responsibilities:

  • electing the Supervisory Board and the internal auditors,
  • deciding about the charter, changes to the charter, and dissolution of the association,
  • approving the annual budget,
  • receiving and deliberating on the annual report,
  • endorsing the decisions of the Supervisory Board and the Executive Board,
  • debating and deciding on filed motions,
  • approving all policies of the association,
  • passing resolutions on the fee policy,
  • deciding on debt obligations in cases when the sum of the association's total liabilities would exceed 4% of total revenues from the prior fiscal year.
(1) Oberstes Organ des Vereins ist die Mitgliederversammlung. Die Mitgliederversammlung hat über grundsätzliche Fragen und Angelegenheiten des Vereins zu beschließen. Sie hat insbesondere folgende Aufgaben:
  • Das Präsidium sowie die Kassenprüfer zu wählen,
  • Über die Satzung, Änderungen der Satzung sowie die Auflösung des Vereins zu bestimmen,
  • Den Wirtschaftsplan zu beschließen,
  • Die Jahresberichte entgegen zunehmen und zu beraten,
  • Das Präsidium und den Vorstand zu entlasten,
  • Über vorliegende Anträge zu beraten und zu beschließen,
  • Genehmigungen aller Geschäftsordnungen für den Vereinsbereich,
  • Beschlüsse zur Beitragsordnung,
  • Aufnahme von Darlehen zu beschließen, mit denen die Summe der Gesamtverbindlichkeiten des Vereins 4% der Gesamterlöse des Vorjahres übersteigen würde.

(2) The General Assembly shall be called into session by the Supervisory Board once a year and take place during the first half of the year. The invitation shall be sent out in writing or by email at least six weeks prior and shall include the agenda and all present motions. Objections against the agenda and candidate nominations as well as motions by members shall be submitted to the Executive Board at least four weeks prior to the assembly's date.

(2) Die Mitgliederversammlung ist einmal jährlich vom Präsidium einzuberufen und sollte im ersten Halbjahr stattfinden. Die Einladung muss mindestens sechs Wochen vorher schriftlich oder per E-Mail, unter Angabe der Tagesordnung und bereits vorliegender Anträge, erfolgen. Einsprüche gegen die Tagesordnung und Wahlvorschläge sowie eigene Anträge der Mitglieder müssen beim Vorstand spätestens vier Wochen vor der Mitgliederversammlung eingegangen sein.

(3) For elections to the Supervisory Board, elections of internal auditors, changes to the charter, and motions regarding members’ rights and duties, members shall be provided with an opportunity to vote remotely. Documents for remote voting shall be sent to voting members at least two weeks prior to the voting deadline. Specifics are regulated by the election policy.

(3) Bei der Wahl von Präsidiumsmitgliedern, der Wahl von Kassenprüfern, Satzungsänderungen und Anträgen, welche die Rechte oder die Pflichten der Mitglieder berühren, ist den Mitgliedern die Möglichkeit der Fernwahl zu geben. Die Unterlagen für die Fernwahl sind den stimmberechtigten Mitgliedern spätestens zwei Wochen vor Ende der Stimmabgabe zuzusenden. Näheres regelt die Wahlordnung.

(4) The General Assembly can pass a resolution to have additional elections and motions decided upon by association members through remote voting. The resolution has to include a time period for conducting the remote voting process. Otherwise, the second and third sentences of paragraph (3) apply.

(4) Die Mitgliederversammlung kann beschließen, weitere Wahlen und Anträge den Mitgliedern zur Entscheidung per Fernwahl vorzulegen. In dem Beschluss ist der Zeitraum für die Durchführung dieser Fernwahl festzusetzen. Im Übrigen gelten Absatz 3 Sätze 2 und 3 entsprechend.

(5) Motions filed past the four-week deadline (with the exception of changes to the charter and changes to the fee policy, which may not be submitted after the four-week deadline) including motions introduced at the General Assembly - must be placed on the agenda upon approval, during the General Assembly, by a majority of the attending members with voting rights (emergency motions).

(5) Spätere Anträge (jedoch keine Satzungsänderungen und auch keine Änderungen der Beitragsordung) - auch während der Mitgliederversammlung gestellte Anträge - müssen auf die Tagesordnung gesetzt werden, wenn in der Mitgliederversammlung die Mehrheit der erschienenen stimmberechtigten Mitglieder der Behandlung der Anträge zustimmt (Dringlichkeitsanträge).

(6) To be elected as a Board Member, a candidate must receive the votes of at least half of all voting members. If such applies to more than six candidates, only those six candidates with the highest number of votes shall be considered elected. In case of a draw, the election shall be decided by a draw.

(6) Als Beisitzer ist gewählt, wer die Stimmen von mindestens der Hälfte der abstimmenden Mitglieder auf sich vereint. Trifft dies auf mehr als sechs Kandidaten zu, gelten die sechs mit den meisten Stimmen als gewählt. Bei Stimmengleichheit entscheidet das Los.

(7) The Supervisory Board is required to immediately call for a special session of the General Assembly, providing specific reasons, if the interests of the association so require, or if a significant portion of members so request in writing to the Supervisory Board stating purpose and reasons. Depending on the number of members, the following ratio shall be considered “significant”:

1-1000: at least 10% members, >1000: at least 100 members.
(7) Das Präsidium hat eine außerordentliche Mitgliederversammlung unverzüglich und unter genauer Angabe von Gründen einzuberufen, wenn es das Interesse des Vereins erfordert oder ein bedeutender Teil der Mitglieder dies schriftlich unter Angabe des Zwecks und der Gründe vom Präsidium verlangt. Je nach Anzahl der Vereinsmitglieder gilt Nachfolgendes als „bedeutend":

1-1000: Mindestens 10% der Mitglieder, >1000: Mindestens 100 Mitglieder.

(8) Resolutions of the General Assembly shall be documented in the minutes within two weeks after the assembly's date and signed by the Executive Board and by two members of the Supervisory Board. The minutes shall be made available to all members immediately after signing. Minutes shall become binding if, within six weeks after the assembly's date, no objection has been raised by the Executive Board or the assembly's presiding officers or at least 10% of attending members.

(8) Beschlüsse der Mitgliederversammlung werden in einem Protokoll innerhalb von zwei Wochen nach der Mitgliederversammlung niedergelegt und vom Vorstand sowie von zwei Präsidiumsmitgliedern unterzeichnet. Das Protokoll ist den Mitgliedern unmittelbar nach der Unterzeichnung zugänglich zu machen. Es wird gültig, wenn binnen sechs Wochen nach der Mitgliederversammlung kein Einspruch von einem Mitglied des Vorstands oder der Versammlungsleitung oder mindestens 10% der anwesenden Mitglieder erhoben wurde.

§ 9 Voting Rights / Quorum

§ 9 Stimmrecht/Beschlussfähigkeit

(1) Every member with voting rights has one vote. Proxy voting is not permitted.

(1) Jedes stimmberechtigtes Mitglied hat eine Stimme. Das Stimmrecht ist nicht übertragbar.

(2) Every General Assembly that has been properly called into session has a quorum.

(2) Jede ordnungsgemäß einberufene Mitgliederversammlung ist beschlussfähig.

(3) The General Assembly decides by majority vote. If there is an equal number of votes for and against a motion, the motion fails.

(3) Die Mitgliederversammlung fasst ihre Beschlüsse mit einfacher Mehrheit. Bei Stimmengleichheit gilt der gestellte Antrag als abgelehnt.

(4) For changes to the charter und resolutions to dissolve the association, a two-thirds majority vote is necessary.

(4) Für Satzungsänderungen und Beschlüsse zur Auflösung des Vereins ist eine Zweidrittelmehrheit der abgegebenen Stimmen erforderlich.

§ 10 Supervisory Board

§ 10 Präsidium

(1) The Supervisory Board consists of

  • a President
  • two Vice Presidents
  • a Treasurer
  • up to six Board Members

The Supervisory Board shall be represented by the President jointly with one Vice President or the Treasurer. Members of the Supervisory Board are required to be active members of the association.

(1) Das Präsidium setzt sich wie folgt zusammen:

  • ein Vorsitzender
  • zwei stellvertretende Vorsitzende
  • ein Schatzmeister
  • bis zu sechs Beisitzer

Das Präsidium wird durch den Vorsitzenden gemeinsam mit einem Stellvertreter oder dem Schatzmeister vertreten. Mitglieder des Präsidiums müssen aktive Mitglieder des Vereins sein.

(2) The term of the elected members of the Supervisory Board shall be two years. The term of the outgoing Supervisory Board ends on the day the new Supervisory Board has been elected. The business of the Supervisory Board will be continued by the outgoing Supervisory Board until it has been passed on to the new Supervisory Board, which shall be completed within four weeks after the election of the new Supervisory Board.

(2) Die Amtszeit der gewählten Präsidiumsmitglieder beträgt zwei Jahre. Die Amtszeit des alten Präsidiums endet mit dem Tag, an dem die Wahl des neuen Präsidiums erfolgt ist. Die Geschäfte des Präsidiums werden bis zur Übergabe der Amtsgeschäfte an das neue Präsidium vom alten Präsidium weitergeführt. Die Übergabe hat nach Wahl des neuen Präsidiums innerhalb von vier Wochen ab der Neuwahl zu erfolgen.

(3) The Supervisory Board shall be particularly responsible for:

  • representing the association towards its members;
  • appointing and recalling the Executive Board;
  • executing, changing, and terminating the employment contract of the Executive Board;
  • updating the association's strategic plan and setting objectives for the Executive Board;
  • controlling and overseeing the management of the association's operations by the Executive Board;
  • pre-approving legal transactions as provided in § 12 (5);
  • deciding on changes to the annual plan for the current year;
  • representing the association with corporations in which it invested according to § 2 (5).
(3) Dem Präsidium obliegt insbesondere:
  • Den Verein den Mitgliedern gegenüber zu repräsentieren;
  • Die Mitglieder des Vorstands zu bestellen und abzuberufen;
  • Die Anstellungsverträge mit den Mitgliedern des Vorstands abzuschließen, zu ändern und zu beenden;
  • Die strategische Ausrichtung des Vereins fortzuschreiben und Zielvorgaben für den Vorstand zu formulieren;
  • Die Geschäftsführung des Vorstands zu kontrollieren und zu beaufsichtigen;
  • Die vorherige Zustimmung zu Rechtsgeschäften gemäß § 12 Abs. 5 zu erteilen;
  • Änderungen des Wirtschaftsplans für das laufende Jahr zu beschließen;
  • Den Verein in Körperschaften zu vertreten, an denen er gemäß § 2 Abs. 5 beteiligt ist.

(4) The two candidates with the largest number of votes shall be elected Vice Presidents. In case of an equal number of votes, the election shall be decided by a draw.

(4) Als stellvertretende Vorsitzende sind die zwei Kandidaten mit den meisten Stimmen gewählt. Bei Stimmengleichheit entscheidet das Los.

(5) If the President, a Vice President, or the Treasurer leaves office prior to the end of the term, the Supervisory Board shall elect by secret ballot one of its members to be the successor. If a Board Member leaves office prior to the end of the term, a successor shall be elected by the next General Assembly. If the total number of members of the Supervisory Board becomes less than five, a General Assembly shall be called for an election.

(5) Scheidet der Vorsitzende, ein stellvertretender Vorsitzender oder der Schatzmeister vor Ablauf seiner Wahlzeit aus, wählt das Präsidium für die restliche Amtszeit in geheimer Wahl einen Nachfolger aus seiner Mitte. Scheidet ein Beisitzer vor Ablauf seiner Amtszeit aus, wird auf der nächsten Mitgliederversammlung ein Nachfolger gewählt. Verringert sich die Zahl der Mitglieder des Präsidiums auf weniger als fünf, ist die Mitgliederversammlung für die Nachwahl einzuberufen.

(6) The Executive Board is authorized to enact such changes to the charter as are requested by the court of registry or the tax authorities for charitable or tax law reasons. The Executive Board shall inform the members about such changes no later than the next General Assembly.

(6) Der Vorstand wird ermächtigt, solche Satzungsänderungen selbstständig vorzunehmen, die das Registergericht oder die Finanzbehörden aus vereins- oder steuerrechtlichen Gründen fordern. Über entsprechende Änderungen sind die Mitglieder spätestens auf der folgenden Mitgliederversammlung zu informieren.

(7) The members of the Supervisory Board shall serve as volunteers. Liability of the Supervisory Board is limited to intent and gross negligence.

(7) Die Mitglieder des Präsidiums üben ihr Amt als Ehrenamt aus. Die Haftung des Präsidiums beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

(8) If a member of the Supervisory Board grossly violates the policies or the interests of the association, or profoundly obstructs the work of the Supervisory Board, he/she can be immediately suspended from his/her post. The suspension is decided upon by the Supervisory Board with a two-third majority. Before the motion, the Board Member has the right to make a statement regarding the accusations. For the period of suspension, the rights and duties of the suspended Board Member are put on hold. The suspension can only be extended until the next General Assembly. Unless the term of the suspended Board Member ends according to the Charter, the association's members decide upon the dismissal from the Supervisory Board.

(8) Wenn ein Mitglied des Präsidiums in grober Weise gegen Ordnungen oder die Vereinsinteressen verstößt, oder die Arbeit des Präsidiums wiederholt schwerwiegend behindert, kann es aus wichtigem Grund mit sofortiger Wirkung von seinem Amt beurlaubt werden. Über die Beurlaubung entscheidet das Präsidium mit zweidrittel Stimmenmehrheit. Vor dem Beschluss ist dem Präsidiumsmitglied Gelegenheit zu geben, sich zu den erhobenen Vorwürfen zu äußern. Für die Dauer der Beurlaubung ruhen die sich aus dem Amt ergebenden Rechte und Pflichten des Betroffenen. Die Beurlaubung gilt längstens bis zur nächsten Mitgliederversammlung. Sofern die Amtszeit des beurlaubten Präsidiumsmitglieds dann nicht sowieso endet, entscheiden die Vereinsmitglieder über eine Abberufung aus dem Präsidium.

§ 11 Decision-making by the Supervisory Board

§ 11 Beschlussfassung durch das Präsidium

(1) The Supervisory Board decides by majority vote. The Supervisory Board has quorum if at least half of its members participate in the vote. If there is an equal number of votes for and against a motion, the motion fails. A motion is considered adopted if there have been more votes submitted for it than against it. Abstentions and invalid votes are considered not submitted.

(1) Das Präsidium beschließt mit einfacher Mehrheit. Das Präsidium ist beschlussfähig, wenn mindestens die Hälfte seiner Mitglieder an der Abstimmung teilnimmt. Bei Stimmengleichheit gilt der Antrag als abgelehnt. Ein Beschluss gilt als angenommen, wenn mehr Ja- als Nein-Stimmen abgegeben wurden. Enthaltungen und ungültige Stimmen gelten als nicht abgegeben.

(2) The Supervisory Board may pass resolutions at sessions, phone conferences or through online voting. Resolutions passed through online voting are only allowed if the identity of the participant can be guaranteed by appropriate authentication methods (e.g. login and password).

(2) Das Präsidium kann Beschlüsse in Sitzungen, in Telefonkonferenzen oder durch Online-Stimmabgabe fassen. Die Beschlussfassung durch Online-Stimmabgabe ist nur zulässig, sofern die Identität der Teilnehmer durch geeignete Authentifizierungsmaßnahmen (z. B. Login und Passwort) sichergestellt ist.

(3) Invitations for a session must be issued at least seven days prior, for phone conferences at least two days prior to their start. Provision of an agenda may be omitted. Invitations must be extended by the President. He may name a representative if needed. If at least two members of the Supervisory Board so request, motions submitted for a phone conference must be passed as resolutions during a session or through online voting. In these cases, the motion may not be decided upon during a phone conference. Resolutions of the Supervisory Board are documented in the meeting minutes.

(3) Die Einladung zu einer Sitzung muss mindestens sieben Tage, zu Telefonkonferenzen mindestens zwei Tage vor Beginn erfolgt sein. Die Mitteilung einer Tagesordnung ist entbehrlich. Einladungen erfolgen durch den Vorsitzenden. Dieser kann im Bedarfsfall einen Vertreter berufen. Auf Antrag von mindestens zwei Mitgliedern des Präsidiums sind Beschlussvorschläge einer Telefonkonferenz als Beschlüsse während einer Sitzung oder durch Online-Stimmabgabe vorzunehmen. In diesen Fällen ist die Beschlussfassung während einer Telefonkonferenz ausgeschlossen. Beschlüsse des Präsidiums werden in einem Sitzungsprotokoll niedergelegt.

(4) Each member of the Supervisory Board has the right to create motions for Supervisory Board resolutions in the Supervisory Board's Wiki and propose passing the resolution through online voting. This right also applies to the Executive Board provided that such a resolution is necessary for sustaining or developing the association's operations or that the approval of the Supervisory Board is required. The decision-making process starts at the point in time when the sponsor of the motion has informed the Supervisory Board via mailing list about the proposal and has requested its participation. The decision-making process consists of a discussion period followed by a voting period. The voting period regularly lasts seven days, but at least three days. Voting periods of less than seven days may only be ordered by the President and only for important reasons. The end of the voting period shall be determined by the Secretary.

(4) Jedes Präsidiumsmitglied hat das Recht, Anträge für Präsidiumsbeschlüsse im Wiki des Präsidiums zu erstellen und sie zur Beschlussfassung durch Online-Stimmabgabe vorzuschlagen. Dem Vorstand wird dieses Recht ebenfalls eingeräumt, sofern der Beschluss für den Erhalt oder die Entwicklung der laufenden Geschäfte des Vereins notwendig ist oder ein Zustimmungsvorbehalt des Präsidiums greift. Die Beschlussfassung beginnt mit dem Zeitpunkt, zu dem der Antragsteller den Vorstand über die Mailingliste über den Vorschlag informiert und zur Mitwirkung eingeladen hat. Die Beschlussfassung besteht aus einer Diskussionsphase gefolgt von einer Abstimmungsphase. Die Abstimmungsphase dauert in der Regel sieben, mindestens aber drei Tage. Eine die Abstimmungsdauer von sieben Tagen unterschreitende Abstimmungsphase kann nur durch den Vorsitzenden und nur aus wichtigem Grund bestimmt werden. Das Ende sowie das Ergebnis der Abstimmung werden vom Schriftführer festgestellt.

(5) Further details shall be determined by the Supervisory Board's operating policy.

(5) Näheres bestimmt die Geschäftsordnung des Präsidiums.

§ 12 Executive Board

§ 12 Vorstand

(1) The Executive Board according to § 26 BGB shall consist of at least one member. The Supervisory Board may appoint additional members to the Executive Board. Members of the Executive Board may be members of the association, but must not be members of the Supervisory Board.

(1) Der Vorstand im Sinne des § 26 BGB besteht aus mindestens einer Person. Das Präsidium kann weitere Personen zum Vorstand bestellen. Der Vorstand kann Mitglied des Vereins, darf aber nicht Mitglied des Präsidiums sein.

(2) The Executive Board shall serve as a full-time staff member. He shall be appointed for a term of no more than five years. Repeat appointments are permitted. By resolution of the Supervisory Board, for which a 2/3 majority of votes cast is required, the Executive Board may be recalled at any time. In relation to the Executive Board, the association shall be represented by the President.

(2) Der Vorstand ist hauptamtlich tätig. Er wird vom Präsidium für eine Laufzeit von maximal fünf Jahren bestellt. Die wiederholte Bestellung ist zulässig. Durch einen Beschluss des Präsidiums, welcher 2/3 der abgegebenen Stimmen bedarf, kann der Vorstand jederzeit abberufen werden. Im Verhältnis zum Vorstand vertritt der Vorsitzende den Verein.

(3) The association shall be legally represented by the Executive Board, as long as the Executive Board has only one member. If the Executive Board has more than one member, the association shall be legally represented by two members of the Executive Board jointly.

(3) Ein Vorstand vertritt den Verein allein, solange er einziger Vorstand ist. Hat der Verein mehr als einen Vorstand, wird er durch zwei Vorstände gemeinsam vertreten.

(4) The Supervisory Board may authorize all or individual members of the Executive Board to serve as legal representatives on their own.

(4) Alle oder einzelne Mitglieder des Vorstands können durch Beschluss des Präsidiums zur Einzelvertretung ermächtigt werden.

(5) The Supervisory Board may determine by resolution or policy that some transaction require pre-approval by the Supervisory Board or that they may be executed only within certain limits. The following transactions always require the approval of the Supervisory Board, unless they have already been approved as part of the annual plan:

  • purchasing, mortgaging, or selling of land or land-like rights;
  • performance of construction work;
  • founding and investing in private-law corporations and institutions;
  • opening and closing of branch offices.
(5) Das Präsidium kann durch Einzelanweisung oder Geschäftsordnung Geschäfte von seiner vorherigen Zustimmung abhängig machen oder einen zustimmungsfreien Verfügungsrahmen festlegen. Folgende Geschäfte bedürfen, soweit diese durch den Wirtschaftsplan nicht bereits beschlossen sind, stets der vorherigen Zustimmung des Präsidiums:
  • Erwerb, Belastung und Veräußerung von Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten;
  • Vornahme von baulichen Maßnahmen;
  • Gründung von und Beteiligungen an privatrechtlichen Gesellschaften oder Einrichtungen;
  • Gründung und Schließung von Niederlassungen.

(6) The Executive Board shall be particularly responsible for:

  • managing the association's operations;
  • implementing the measures, strategies, and goals set by the General Assembly or the Supervisory Board;
  • presenting the annual plan to the General Assembly via the Supervisory Board for approval;
  • submitting changes to the current annual plan to the Supervisory Board for approval;
  • preparing the annual financial statements and submitting them to the Supervisory Board for deliberation and approval;
  • reporting to the Supervisory Board all significant facts and developments;
  • reporting to the General Assembly on his/her activities.
(6) Dem Vorstand obliegt insbesondere:
  • Die Geschäfte des Vereins zu führen;
  • Die von der Mitgliederversammlung oder dem Präsidium festgelegten Maßnahmen, Strategien und Ziele umzusetzen;
  • Den Wirtschaftsplan über das Präsidium der Mitgliederversammlung zur Beschlussfassung vorzulegen;
  • Änderungen des laufenden Wirtschaftsplans dem Präsidium zur Genehmigung vorzulegen;
  • Den Jahresabschluss aufzustellen und über das Präsidium der Mitgliederversammlung zur Beratung und Genehmigung vorzulegen;
  • Dem Präsidium regelmäßig über alle wesentlichen Sachverhalte und Entwicklungen zu berichten;
  • Der Mitgliederversammlung über seine Tätigkeiten zu berichten.

(7) If the Executive Board consists of more than one member, the decision-making of the Executive Board shall be conducted according to § 11.

(7) Besteht der Vorstand aus mehreren Personen, gilt für die Beschlussfassung des Vorstands § 11 entsprechend.

§ 13 Internal auditors

§ 13 Kassenprüfer

(1) The General Assembly shall elect four internal auditors, each elected for a period of two years, which ends on the day when new auditors are elected. If more than one auditor leaves before the end of his or her period of office, a new auditor must be elected to the vacant position via remote voting for the remaining term. Specifics are regulated by the election policy.

(1) Die Mitgliederversammlung wählt vier Kassenprüfer. Die Amtszeit jedes Kassenprüfers beträgt zwei Jahre und endet mit dem Tag, an dem dessen Nachfolger gewählt ist. Scheidet mehr als ein Kassenprüfer vor Ablauf seiner Amtszeit aus, ist eine Nachwahl der vakanten Stellen per Fernwahl für die restliche Amtszeit durchzuführen. Näheres bestimmt die Wahlordnung.

(2) The internal auditors shall have the responsibility to audit the financial records, their proper accounting and the use of funds, and thereby determine especially the proper use of funds according to the charter and tax law. The audit does not encompass the usefulness of expenditures by the Executive Board. The internal auditors shall report the result of their audits to the General Assembly. The auditors may not be members of the Executive Board, the Supervisory Board, or any committee established by either of the Boards; nor may they be employees of the association. The audit shall be conducted by at least two auditors.

(2) Die Kassenprüfer haben die Aufgabe, Rechnungsbelege sowie deren ordnungsgemäße Verbuchung und die Mittelverwendung zu prüfen und dabei insbesondere die satzungsgemäße und steuerlich korrekte Mittelverwendung festzustellen. Die Prüfung erstreckt sich nicht auf die Zweckmäßigkeit der vom Vorstand getätigten Ausgaben. Die Kassenprüfer haben die Mitgliederversammlung über das Ergebnis der Kassenprüfung zu unterrichten. Die Kassenprüfer dürfen weder dem Vorstand, dem Präsidium noch einem vom Vorstand oder Präsidium berufenen Gremium angehören und nicht Angestellte des Vereins sein. Die Kassenprüfung wird durch mindestens zwei Kassenprüfer durchgeführt.

(3) The Supervisory Board shall convene an extraordinary General Assembly without delay if requested to do so in writing by at least two auditors, who must state the purpose of and reasons for holding the assembly. The request is only permissible if the need for the assembly has arisen from an audit.

(3) Das Präsidium hat eine außerordentliche Mitgliederversammlung unverzüglich einzuberufen, wenn mindestens zwei Kassenprüfer diese schriftlich unter Angabe des Zwecks und der Gründe beantragen. Der Antrag ist nur zulässig, sofern sich die Notwendigkeit der Einberufung aus einer Kassenprüfung ergibt.

§ 14 Dissolution of the Association

§ 14 Auflösung des Vereins

(1) After dissolution of the association or revocation of its prior charitable purposes, the assets of the association shall be disbursed to a corporation under public law or a tax-exempt corporation for the purpose of promoting education as defined in the charter. The General Assembly shall determine the recipient entity jointly with the motion to dissolve the association.

(1) Bei Auflösung oder Aufhebung des Vereins oder bei Wegfall seiner bisherigen gemeinnützigen Zwecke fällt das Vermögen des Vereins an eine Körperschaft des öffentlichen Rechts oder an eine als steuerbegünstigt besonders anerkannte Körperschaft zwecks Verwendung für die Förderung der Bildung im Sinne der Satzung. Den Empfänger bestimmt die Mitgliederversammlung zugleich mit dem Beschluss zur Auflösung des Vereins.

(2) The current Executive Board members with representative rights shall be named as liquidators if the General Assembly does not finally decide otherwise.

(2) Als Liquidatoren werden die im Amt befindlichen vertretungsberechtigten Vorstandsmitglieder bestimmt, soweit die Mitgliederversammlung nichts anderes abschließend beschließt.

§15 Arbitration Agreement

§15 Schiedsvereinbarung

The attached arbitration policy is part of this charter [available only in German, English translation upon request].

Die anliegende Schiedsvereinbarung ist Bestandteil dieser Satzung.

§16 Interim Regulations

§16 Übergangsbestimmungen

(1) At the 17th General Assembly, four internal auditors will be elected. The two internal auditors with the most votes will be elected for a two year term. The remaining auditors will be elected for a one year term.

(1) Auf der 17. Mitgliederversammlung werden vier Kassenprüfer gewählt. Die zwei Kassenprüfer, die die meisten Stimmen erhalten, sind für zwei Jahre gewählt. Die restlichen Kassenprüfer sind für ein Jahr gewählt.