Projektmanager Kommunikation (w/m)

Aus Wikimedia Deutschland
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikimedia Deutschland e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Förderung Freien Wissens einsetzt. Wir unterstützen Projekte zur Erstellung, Förderung und Verbreitung freier Inhalte. Eines der bedeutendsten Projekte ist Wikipedia, die freie Online-Enzyklopädie.

Wir sind Teil einer globalen Bewegung, die die Welt durch Wissen verändert. Die Bewegung nutzt das Internet als zentrales Medium, über dieses ist sie in vielfältiger Weise miteinander vernetzt.

Das “Team Communitys” arbeitet innerhalb des Vereins unmittelbar zur Unterstützung der Freiwilligen der Wikimedia-Plattformen, darunter natürlich auch der Wikipedia. Neben einem ausgeprägten Bereich der Förderung von Communitys durch Sach- und Organisationsleistungen bauen wir derzeit einen zweiten Bereich auf. In ihm soll dafür Sorge getragen werden, dass auch technische Prozesse und komplexe Änderungen innerhalb der Communitys angemessen unterstützt und kommunikativ begleitet werden.

Du möchtest diese Aufgabe übernehmen und so zur Verbesserung der technischen und sozialen Rahmenbedingungen in den aktiven Communitys beitragen?

Das Team Communitys sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Projektmanager Kommunikation (w/m)
(Schwerpunkt Technik)

mit einer Wochenarbeitszeit von 30 Stunden für unsere Geschäftsstelle in 10963 Berlin-Kreuzberg.


Zu Deinen Aufgaben gehören:

  • Identifikation und Priorisierung wichtiger Themen im Rahmen geplanter technischer und administrativer Änderungen in enger Interaktion mit den Communitys und der Wikimedia Foundation,
  • die entsprechende Installation stabiler Kommunikationskanäle zwischen den beteiligten Instanzen,
  • Initialisierung und Moderation von Kommunikationsprozessen,
  • Schaffung von gegenseitigem Verständnis für unterschiedliche Positionen, Kulturen und Subkulturen,
  • durch diese Prozesse den Dialog der Beteiligten positiv zu gestalten, damit Kommunikation, Prozesse und Ergebnisse von allen als vorteilhaft und wertschätzend angesehen werden.


Hierfür bringst Du mit:

  • mindestens Grundkenntnisse im “Wikiversum” bzw. der Wikipedia,
  • verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift,
  • Verständnis für Methoden der Software-Entwicklung und Erfahrung im Einschätzen von technischen Möglichkeiten, Optionen und Grenzen,
  • keine Scheu vor der Einarbeitung in andere komplexe Themen wie Datenschutz oder Markenrecht,
  • die Fähigkeit, auch bei widersprüchlichen Positionen Kompromisse zu erreichen,
  • ausgezeichnete Netzwerken-Skills,
  • das Wissen, dass langfristiges Planen und strategisches Denken nicht als Widerspruch zu flexiblem Handeln und schnellen Reaktionen zu sehen ist.


Dafür bieten wir Dir:

  • die Möglichkeit, sich aktiv in eines der größten Projekte für Freies Wissen weltweit einzubringen und die Welt hinter Wikipedia kennenzulernen,
  • sehr gute Gestaltungsmöglichkeiten in der Weiterentwicklung des Vereins.

Wenn Dich die Idee Freien Wissens begeistert und Du über die oben aufgeführten Qualifikationen verfügst, dann freuen wir uns darauf, Dich kennen zu lernen. Bitte sende Deine Bewerbung (Anschreiben, CV) inkl. Deiner Gehaltsvorstellung ausschließlich über unser Bewerbungssystem an uns.


Wikimedia Deutschland e. V. verpflichtet sich der Chancengleichheit und diskriminiert nicht auf der Basis von ethnischer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.

Wikimedia Deutschland
Gesellschaft zur Förderung des Freien Wissens e.V.
Tempelhofer Ufer 23/24, 10963 Berlin

Ihr Ansprechpartner: Denis Barthel

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise für Bewerber


« zurück