Projektmanager (m/w) Datenbanken & Service

Aus Wikimedia Deutschland
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. ist ein gemeinnütziger Verein und eine von 41 Ländervertretungen der Wikimedia-Bewegung weltweit, die sich für Projekte zur Erstellung, Sammlung und Verbreitung freier Inhalte einsetzen. Seit der Gründung im Jahr 2010 unterstützt die Gemeinnützige Wikimedia Fördergesellschaft mbH die Ziele des Vereins zur Erstellung, Förderung und Verbreitung freier Inhalte. Das bekannteste Projekt von Wikimedia Deutschland ist die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia, die Millionen von Menschen täglich nutzen und permanent ergänzen und verbessern. Unser Ziel ist, das Erstellen und Verbreiten von Freiem Wissen in allen gesellschaftlichen Bereichen voranzutreiben. Um dieses Ziel zu erreichen, fördert Wikimedia Deutschland e. V. Bildung und den freien Zugang zu Wissen auch weit über die freie Enzyklopädie hinaus: Wir fördern Infrastruktur, Workshops sowie langfristige Partnerschaften mit Wissenschafts- und Kulturinstitutionen. Wir vergeben Stipendien, bieten technische Hilfe und arbeiten für robuste gesetzliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen, damit Projekte wie Wikipedia noch besser werden und auch in Zukunft entstehen können.


Der Bereich Fundraising verantwortet unter anderem die Durchführung der jährlichen Wikipedia-Spendenkampagne – Deutschlands erfolgreichste Online-Spendenkampagne. Für die Administration und Weiterentwicklung der Fundraising-Datenbanken suchen wir ab sofort eine(n) kompetente(n) und engagierte(n) Kollegen(in) für die Position als


Projektmanager (m/w) Datenbanken & Service in Vollzeit (40h/Woche)


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Verantwortung, Durchführung, Koordination aller datenbankgestützten Prozesse und Abläufe in den Spender- und Mitgliederdatenbanken,
  • Ermittlung und Bereitstellung von segmentierten Datenbeständen für die Durchführung von CRM-Maßnahmen,
  • Weiterentwicklung der technischen Geschäftsstellenprozesse zur Optimierung des Fundraisings von Wikimedia,
  • Erstellung von Datenanalysen und Statusberichten,
  • Weiterführung und Ausbau interner Prozesshandbücher,
  • Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Datenbankinfrastruktur in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung und externen Dienstleistern,
  • Verantwortung für die Datenpflege und Datenqualität mit Hilfe des Fundraising-Teams.


Hierfür bringen Sie mit:

  • Fundierte Datenbank-Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen (derzeit ca.1 Million Datensätze),
  • Logisches Verständnis für Funktionsweisen umfangreicher und komplexer CRM-Datenbanken, beispielsweise Datawarehouse,
  • Technisches Verständnis für die Entwicklung automatisierter Prozesse,
  • Ausgeprägtes analytisches Denken, strukturierte Vorgehensweise und Fähigkeit zum selbstständigen, eigenverantwortlichen Arbeiten im Team,
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse,
  • Gute Kenntnisse von SQL,
  • Koordinations- und Organisationsstärke auch in Momenten starker Arbeitsbelastung,
  • Gute Englischkenntnisse für die Arbeit in internationalen Netzwerken und Gemeinschaftsprojekten.


Freuen Sie sich auf:

  • Die Möglichkeit, sich aktiv in einem der weltweit größten Projekte des Freien Wissens einzubringen,
  • Abwechslungsreiche und interessante Aufgaben in einem engagierten, zukunftsorientierten und internationalen Umfeld,
  • Eine offene und moderne Arbeitsumgebung sowie eine weltweite, lebhafte Community,
  • Nette und aufgeschlossene Kolleginnen und Kollegen, die sich auf Sie und die Zusammenarbeit mit Ihnen freuen.


Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf 2 Jahre befristet.


Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt! Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.06.2016 ausschließlich an jobs@wikimedia.de, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an unsere Personalleiterin, Frau Natali Bosnjakovic. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!


Wikimedia Deutschland verpflichtet sich der Chancengleichheit und diskriminiert nicht auf der Basis von ethnischer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.