Projektmanager/in mit Schwerpunkt Kultur und Community

Aus Wikimedia Deutschland
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. ist ein gemeinnütziger Verein und mit rund 100 Mitarbeitenden sowie über 50.000 Mitgliedern die älteste und größte der über 40 unabhängigen Länderorganisationen der Wikimedia-Bewegung weltweit. Das bekannteste Wikimedia-Projekt ist die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia, die Millionen von Menschen täglich nutzen und permanent ergänzen und verbessern. Wikimedia Deutschland fördert aber auch den Grundgedanken jenseits der Enzyklopädie: Unser Ziel ist, das Erstellen, Sammeln und Verbreiten von Freiem Wissen in allen gesellschaftlichen Bereichen zu etablieren und zu stärken. Wir wollen eine Welt, in der das gesammelte Wissen der Menschheit jeder Person frei zugänglich ist. Im Mittelpunkt der hauptamtlichen Arbeit stehen dabei die Unterstützung von Freiwilligen, die Weiterentwicklung von Technik und Software, gesellschaftliche Aufklärung sowie die Zusammenarbeit mit Wissenschafts- und Kulturinstitutionen.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder nach Vereinbarung in Vollzeit eine/einen Projektmanager/in mit Schwerpunkt Kultur und Community.


Im Team Bildung, Wissenschaft und Kultur arbeiten wir daran, insbesondere in diesen drei Feldern für das Thema Freies Wissen zu sensibilisieren und Einblicke in die Wikimedia-Projekte zu ermöglichen. Zu unseren Zielen zählt, das kulturelle Erbe für alle Menschen digital nutzbar zu machen. Darum werben wir für ein verändertes Denken in staatlichen Institutionen, kulturellen Einrichtungen und öffentlich-rechtlichen Sendern. Eine wichtige Rolle in unserer Arbeit spielen Kooperationsprojekte, die Kultureinrichtungen und Freiwillige aus der Wikimedia-Community miteinander vernetzen.


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Sie arbeiten eng mit der Kuratorin für Kulturpartnerschaften zusammen. Gemeinsam agieren Sie als kommunikative Schnittstelle zwischen Wikimedia Deutschland, Kultur- und Gedächtnisinstitutionen und den Freiwilligen aus den Wikimedia-Communities.
  • Sie sind verantwortlich für die Durchführung und Kommunikation von Veranstaltungen und Projekten, in denen Freiwillige der Wikimedia-Projekte mit Kultur- und Gedächtnisinstitutionen zur Förderung des Freien Wissens zusammenarbeiten.
  • Sie erstellen Beiträge für Blogs und Fachpublikationen.
  • Sie stehen für Kultur- und Gedächtnisinstitutionen als Ansprechperson zur Verfügung und beraten diese bei informationstechnischen und lizenzrechtlichen Fragen, wie sie aktiv zum Freien Wissen beitragen können.
  • Gemeinsam mit dem Team Bildung, Wissenschaft und Kultur arbeiten Sie an der Evaluation und konzeptionellen Weiterentwicklung unserer Veranstaltungsformate und Projekte.


Hierfür bringen Sie mit:

  • Erfahrung in der Verantwortung, Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen und Kooperationsprojekten,
  • starkes Kommunikations-, Organisations- und Planungstalent,
  • sichere Projektsteuerung und selbständige, konzentrierte und strukturierte Arbeitsweise,
  • ausgeprägte Sozialkompetenz und Empathie,
  • Spaß an der Arbeit mit Freiwilligen und in partizipativen Projekten wie Wikipedia,
  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium.
  • Wünschenswert ist außerdem ein Verständnis der Tools und Prozesse zum Massenupload und zur Kategorisierung von Mediadaten auf Wikimedia Commons.


Freuen Sie sich auf:

  • Die Möglichkeit, in einer einzigartigen Organisation auf der kulturellen Bühne für Freies Wissen einzutreten.
  • Abwechslungsreiche und interessante Herausforderungen in einem von engagierter Zusammenarbeit geprägten, zukunftsorientierten und internationalen Umfeld.
  • Eine aufgeschlossene und moderne Arbeitsumgebung sowie eine weltweit aktive, lebhafte Community.


Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 09.08.2017! Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an jobs@wikimedia.de, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer gehaltsvorstellungen. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Natali Bosnjakovic.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Wikimedia Deutschland verpflichtet sich der Chancengleichheit und diskriminiert nicht auf der Basis von beispielsweise ethnischer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.