Jahresplan 2019

Aus Wikimedia Deutschland
(Weitergeleitet von Jahresplan)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Wirtschaftsplan bildet den finanziellen Rahmen für die Arbeit des Vereins im kommenden Jahr. Er legt dar, mit welchen Erträgen und Aufwendungen wir im nächsten Jahr rechnen und wie sich diese zusammensetzen.

Die 23. Mitgliederversammlung von Wikimedia Deutschland hat diesem Wirtschaftsplan am 1. Dezember 2018 zugestimmt.

2019 - PLAN WMDE e.V. WMFG* Anpassungen** Konsolidiert
Erträge 9.731.000 € 11.478.000 € -2.060.000 € 19.149.000 €
Spenden (aufwandswirksam) 3.287.000 € 10.650.000 € -2.030.000 € 11.907.000 €
Mitgliedsbeiträge 3.789.000 € 3.789.000 €
Projektförderung WMF 2.063.000 € 2.063.000 €
Projektförderung Dritte 557.000 € 557.000 €
Erstattung Fundraisingkosten 828.000 € 828.000 €
WMFG-Untermiete 30.000 € -30.000 € 0 €
Sonstiges 5.000 € 5.000 €
Aufwendungen -9.731.000 € -11.478.000 € 2.060.000 € -19.149.000 €
Handlungsfeld Freiwillige -2.213.000 € -2.213.000 €
Handlungsfeld Technologie -2.834.000 € -2.834.000 €
Handlungsfeld Rahmenb -1.833.000 € -1.833.000 €
Ö-Arbeit und Werbung -927.000 € -1.138.000 € -2.065.000 €
Verwaltungskosten -1.924.000 € -1.924.000 €
Mittelweiterleitung WMF -8.280.000 € -8.280.000 €
Mittelweiterleitung WMDE -2.030.000 € 2.030.000 € 0 €
WMFG-Untermiete -30.000 € 30.000 € 0 €

[*] Gemeinnützige Wikimedia Fördergesellschaft mbH
[**] Die “Anpassungen” zeigen Geldflüsse zwischen Wikimedia Deutschland e.V. und der Gemeinnützigen Wikimedia Fördergesellschaft mbH.

Zusätzliche Informationen

Die zugrundeliegenden Ziele und Erfolgskriterien 2019 wurden auf Grundlage der vom Präsidium verabschiedeten Strategien des Vereins in seinen drei Handlungsfeldern ‒ Freiwillige, Technologie und Rahmenbedingungen ‒ erarbeitet. Daraus abgeleitet wurden sechs Ziele für die drei Handlungsfelder formuliert.

Mit Ziel 1 „Die Communitys für Freies Wissen sind stark.“ wollen wir die Communitys in den Wikimedia-Projekten unterstützen und aktiv dabei begleiten, Freiwillige aufzunehmen und zu integrieren, und neue Technologien und Formate einzubeziehen, damit viele Menschen bestmöglich auf unterschiedliche Art und Weise zu den Wikimedia-Projekten beitragen können. Ziel 2 bezieht sich auf die Weiterentwicklung von Wikidata und der zugrundeliegenden Software, um Datenaustausch in den Wikimedia-Projekten und darüber hinaus zu erleichtern. Zudem wollen wir neue Wege gehen, mit dem Ziel neuartige und verbesserte Produkte und Werkzeuge für Freies Wissen zu entwickeln (Ziel 3). Ziel 4 richtet sich darauf, öffentliche Institutionen dazu zu bewegen, ihre Inhalte als Freies Wissen verfügbar zu machen. Damit Menschen und Institutionen das Netz als offene und öffentliche Ressource verstehen und Freies Wissen nutzen können, wollen wir Bedenken gegen die Nutzbarkeit und den Wert freier Inhalte ausräumen. Darüber hinaus wird Wikimedia Deutschland gemeinsam mit Partnern digitale Fähigkeiten und Kompetenzen und das Verständnis zur Nutzung des digitalen Raums (sog. „Digital Literacies“) breit angelegt in Deutschland fördern (Ziel 5). Um die Rahmenbedingungen für Freies Wissen auch auf der internationalen Ebene der Gesetzgebungen beeinflussen zu können, wollen wir darüber hinaus die Voraussetzungen für ein aktives Netzwerk von zivilgesellschaftlichen Partnern und Organisationen auf globaler Ebene schaffen. (Ziel 6.)

Die Ziele sind dabei nicht auf ein Jahr beschränkt. Sie beschreiben als langfristige Wirkungsziele, wie sich die Welt durch unsere Arbeit verändern soll. Die Erfolgskriterien definieren, welche Veränderungen wir 2019 erreichen möchten und woran wir uns dabei messen werden.

Zur Darstellung: Mit dem Wirtschaftsplan 2019 wird eine neue Struktur des Wirtschaftsplans eingeführt, die auf eine Änderung der Finanzordnung auf der 22. Mitgliederversammlung zurückgeht. Wesentliche Neuerungen:

  1. Im Wirtschaftsplan werden wie beim Jahresabschluss Erträge und Aufwendungen und nicht mehr Einnahmen und Ausgaben dargestellt.
  2. Die separaten Wirtschaftspläne von Wikimedia Deutschland e. V. und der Gemeinnützigen Wikimedia Fördergesellschaft mbH werden integriert dargestellt; dies wird auch erreicht, da der Wirtschaftsplan für die Gemeinnützige Wikimedia Fördergesellschaft mbH jetzt das Kalenderjahr umfasst.
  3. Der seit Jahren von Wikimedia angewandte Rechnungslegungsstandard HFA 21 sieht vor, dass Spenden erst als Ertrag gebucht werden, wenn sie verausgabt sind. Zum besseren Verständnis ist eine Darstellung des Spendenflusses von Wikimedia Deutschland e. V. ergänzt worden. Daraus wird ersichtlich, wie viel Spenden noch nicht verbraucht wurden, wie viel Spenden aus welcher Quelle zugeflossen sind und wie viel Spenden verwendet wurden.
  4. Zahlungen zwischen Wikimedia Deutschland e. V. und der Gemeinnützigen Wikimedia Fördergesellschaft mbH sind in der Spalte „Anpassungen‟ dargestellt.
  5. Erstmalig ist eine integrierte Betrachtung der Kosten für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit und für Verwaltungskosten für Wikimedia Deutschland e. V. und die Gemeinnützige Wikimedia Fördergesellschaft mbH möglich.

Inhaltlich:

  • Das Volumen des Planes 2019 steigt gegenüber dem auf der 21. Mitgliederversammlung beschlossenen Wirtschaftsplan 2018 um 17%.
  • Die deutlichste Steigerung gibt es im Handlungsfeld 2 "Technologie", was dadurch mitbedingt ist, dass für dieses Handlungsfeld wesentliche neue Fremdmittel eingeworben wurden (Zusatzfinanzierung durch WMF und für Qurator).
  • Bei genauer Umsetzung der Planung wird der Verein am 31.12.2019 über rd. 5,5 Mio. Euro nicht verbrauchte Spenden verfügen.
Spendenfluss 2019 WMDE e. V
Nicht verbrauchte Spenden 1.1. 5.898.000 €
Direkt erhaltene Spenden 872.000 €
Von WMFG erhaltene Spenden 2.030.000 €
Spendenverwendung in 2019 - 3.287.000 €
Nicht verbrauchte Spenden 31.12. 5.513.000 €
Kostenaufteilung WMDE e.V. Personalkosten Sachkosten Gesamt
Handlungsfeld Freiwillige 1.112.000 € 1.101.000 € 2.213.000 €
Handlungsfeld Technologie 2.025.000 € 809.000 € 2.834.000 €
Handlungsfeld Rahmenbedingungen 1.069.000 € 764.000 € 1.833.000 €
Ö-Arbeit und Werbung 515.000 € 412.000 € 927.000 €
Verwaltungskosten 980.000 € 944.000 € 1.924.000 €
Aufwendungen nach Bereichen WMDE e. V.
Programme 2.681.000 €
Softwareentwicklung 2.592.000 €
Vorstand & Kommunikation 2.286.000 €
Präsidium 166.000 €
Zentrale Dienste 2.006.000 €
Personal - Vollzeitäquivalente zum 31.12.2019
Programme 33,4
Softwareentwicklung 37,7
Vorstand & Kommunikation 19,6
Zentrale Dienste 18,0
Gem. Wikimedia Förderges. 11,0