Eventkoordinator (m/w) in Elternzeitvertretung

Aus Wikimedia Deutschland
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. ist ein gemeinnütziger Verein und eine von 41 Ländervertretungen der Wikimedia-Bewegung weltweit, die sich für Projekte zur Erstellung, Sammlung und Verbreitung freier Inhalte einsetzen. Das bekannteste Projekt ist die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia, die Millionen von Menschen täglich nutzen und permanent ergänzen und verbessern. Unser Ziel ist, das Erstellen und Verbreiten von Freiem Wissen in allen gesellschaftlichen Bereichen voranzutreiben. Um dieses Ziel zu erreichen, fördert Wikimedia Deutschland e. V. Bildung und den freien Zugang zu Wissen auch weit über die freie Enzyklopädie hinaus: Wir fördern Infrastruktur, Workshops sowie langfristige Partnerschaften mit Wissenschafts- und Kulturinstitutionen. Wir vergeben Stipendien, bieten technische Hilfe und arbeiten für robuste gesetzliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen, damit Projekte wie Wikipedia noch besser werden und auch in Zukunft entstehen können.


In Berlin unterhält Wikimedia Deutschland eine Geschäftsstelle mit rund 80 Mitarbeitenden. Zur Verstärkung unseres Event-Teams suchen wir ab dem 01. September 2016 eine(n) kompetente(n) und engagierte(n) Kollegen(in) für die Position als


Eventkoordinator (m/w) in Elternzeitvertretung (Vollzeit), befristet vom 01.09.2016 - 31.12.2017


Wikimedia Deutschland e. V. organisiert und unterstützt eine Vielfalt an Veranstaltungsformaten, von der WikiCon, dem größten Treffen der deutschsprachigen Wikipedia-Community, über Editier-Abende und Hackathons bis hin zur Wikimedia Conference, das jährliche Treffen aller weltweiten Wikimedia-Organisationen mit über 200 Teilnehmenden aus rund 60 Ländern. Diese Veranstaltungen finden deutschlandweit und unter anderem in den Veranstaltungsräumen von Wikimedia Deutschland statt. Weil wir auch Partnerorganisationen unterstützen möchten, haben wir unsere Räumlichkeiten in Berlin auch ausdrücklich für alle Menschen, Initiativen und Organisationen, die sich für Freies Wissen und verwandte Themen engagieren, geöffnet. Mit insgesamt mehr als 160 jährlichen Veranstaltungen rund um Freies Wissen wird dieses Angebot rege genutzt.


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Verantwortung für das Management der Veranstaltungsflächen bei Wikimedia Deutschland,
  • Projektkoordination von Veranstaltungen außer Haus und Betreuung vor Ort,
  • Recherche von und Verhandlungen mit Dienstleistern,
  • Angebots-, Vertrags- und Rechnungsprüfung,
  • Betreuung und Koordination von Veranstaltungspersonal,
  • Materialerstellung, -bestellung und -verwaltung,
  • Unterstützung bei der Etablierung und Dokumentation von Standards und Prozessen,
  • Projektunterstützung bei diversen Konferenzen,
  • Assistenz der Teamleitung.


Hierfür bringen Sie mit:

  • Fundiertes Fachwissen und Erfahrung im Veranstaltungs- und Projektmanagement,
  • Zeit- und Prioritätenmanagement,
  • Analytisch-konzeptionelles Denken und Kreativität,
  • Teamfähigkeit sowie Einfühlungsvermögen gegenüber unseren Anspruchsgruppen,
  • Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und einen hohen Grad an Selbstständigkeit,
  • Flexibilität und Belastbarkeit,
  • Verhandlungssicheres Englisch.


Freuen Sie sich auf:

  • Die Möglichkeit, sich aktiv in einem der weltweit größten Projekte des Freien Wissens einzubringen,
  • Abwechslungsreiche und interessante Aufgaben in einem engagierten, zukunftsorientierten und internationalen Umfeld,
  • Eine offene und moderne Arbeitsumgebung sowie eine weltweite, lebhafte Community,
  • Nette und aufgeschlossene Kolleginnen und Kollegen, die sich auf Sie und die Zusammenarbeit mit Ihnen freuen.


Das Arbeitsverhältnis ist im Rahmen der Elternzeitvertretung bis 31.12.2017 befristet.


Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt! Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.06.2016 ausschließlich an jobs@wikimedia.de, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an unsere Personalleiterin, Frau Natali Bosnjakovic. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Wikimedia Deutschland verpflichtet sich der Chancengleichheit und diskriminiert nicht auf der Basis von ethnischer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.