Assistenz Evaluation (m/w)

Aus Wikimedia Deutschland
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bitte beachten Sie: Dieses Stellenangebot ist nicht mehr ausgeschrieben.

Wikimedia Deutschland e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Förderung Freien Wissens einsetzt. Wir unterstützen Projekte zur Erstellung, Förderung und Verbreitung freier Inhalte. Eines der bedeutendsten Projekte ist Wikipedia, die freie Online-Enzyklopädie.

Wikimedia Deutschland e. V. unterhält in Berlin eine Geschäftsstelle mit rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Stabsstelle Evaluation entwickelt und implementiert ein Evaluationskonzept für Wikimedia Deutschland. Ziel ist die Analyse unserer Projekte und Maßnahmen in Hinblick auf ihre Wirksamkeit, was zu einer kontinuierlichen Optimierung und Transparenz unseres Arbeitens beiträgt.

Für die Unterstützung der Stabsstelle Evaluation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Assistenz der Stabsstellenleitung Evaluation (m/w, Teilzeit möglich)


für unsere Geschäftsstelle in Berlin.


Zu Ihren Aufgaben gehört:

  • Übernahme von administrativen und operativen Tätigkeiten der Stabsstelle,
  • eigenständige Koordination des Berichtswesens zu Monitoring und Evaluation nach Vorgaben des Evaluationskonzepts,
  • Vorbereitung und Nachbereitung/Dokumentation von Terminen,
  • Unterstützung der internen und externen Kommunikation der Stabsstelle (z. B. Erstellung von Präsentationen und Berichten, Betreuung und Monitoring von Social Media, E-Mail und Webangeboten der Stabsstelle),
  • Recherche und Auswertung von Fachliteratur, Unterstützung bei der Erstellung und Auswertung von Studien.


Hierfür bringen Sie mit:

  • Hochschulstudium mit empirischem Schwerpunkt (z.B. Psychologie, empirische Sozialwissenschaft, BWL mit Schwerpunkt Projektmanagement/Evaluation) oder vergleichbare Qualifikation. Erste praktische Erfahrungen mit qualitativen und/oder quantitativen Methoden der empirischen Sozialforschung sind von Vorteil.
  • Erste Erfahrung als Assistenz der Geschäftsführung/eines Programm- oder Projektmanagers oder vergleichbare Erfahrung, strukturierendes Denken, gutes Organisationstalent, gutes Zeitmanagement,
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, analytische Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe, Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in neue Software-Tools, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen,
  • ausgeprägte Fähigkeit zur zielgruppengerechten Kommunikation in Wort und Schrift in einem interdisziplinären und stark heterogenen Umfeld,
  • sehr gutes Englisch in Wort und Schrift.


Dafür bieten wir Ihnen:

  • die Möglichkeit, sich aktiv in eines der größten Projekte des Freien Wissens weltweit einzubringen,
  • ein hochmotiviertes kollaboratives Arbeitsumfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten,
  • einen modernen Arbeitsplatz mitten in Berlin.


Wenn Sie die Idee Freien Wissens begeistert und Sie mindestens über die oben aufgeführten Qualifikationen verfügen, dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden uns dann Ihre Bewerbung inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung unter diesem Link.

Auch Fragen zur Position können so gestellt werden. Bewerbungsfrist ist der 03. Juli 2013.

Wikimedia Deutschland e.V. verpflichtet sich der Chancengleichheit und diskriminiert nicht auf der Basis von ethnischer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.


« zurück