Adventskalender des Freien Wissens / 3. Dezember

Aus Wikimedia Deutschland
Wechseln zu: Navigation, Suche


3. Dezember

Wikidata Guessr


Was ist eigentlich der Vorteil von strukturierten Daten für Freies Wissen? Wozu brauchen wir eine freie Datenbank wie Wikidata? – Antworten auf diese Fragen haben wir viele. Zum Beispiel, weil Wikidata helfen kann, spielend die Welt zu entdecken. Dadurch, dass die Informationen in Wikidata maschinenlesbar sind, können sie einfach in Software-Projekte integriert werden. Freies Wissen wird so in völlig neuen Dimensionen nachnutzbar.

Beispiel gefällig? Das freie Computerspiel Wikidata Guessr quizzt Spieler mit Fotos, die man dem richtigen Standort auf einer Weltkarte zuordnen muss. In vier Kategorien – Städte, Berge, Parlamentsgebäude und sogar Achterbahnen – kann man raten, wo genau auf dem Globus sie sich befinden. Je näher man das Objekt am tatsächlichen Standort auf der Karte lokalisiert, desto mehr Punkte gibt es. Möglich ist das, weil die abgebildeten Objekte in der freien Wissensdatenbank mit geo-Koordinaten hinterlegt wurden.


Wo liegt diese Berglandschaft? Ein Klick auf das Bild bringt euch direkt weiter zum Spiel.


Ob allein in einer kurzen Pause, im Erdkundeunterricht oder im Wettbewerb mit Freunden, zieht Wikidata Guessr erstaunlich schnell in seinen Bann und informiert dabei gleich noch! Probier es aus!

Neugierig geworden, was Wikidata sonst noch so kann? Auf der WikidataCon hat Produktmanagerin Lydia Pintscher die aktuellen Entwicklungen der freien Datenbank vorgestellt. Hier geht's zum Video.


« Hier geht's zurück zum Adventskalender