Verein

Aus Wikimedia Deutschland
Version vom 6. Mai 2019, 18:07 Uhr
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Präsidium

Das Präsidium ist das ehrenamtliche Leitungs- und Kontrollorgan des Vereins. Es wird zweijährlich von den Vereinsmitgliedern gewählt und besteht aus bis zu neun Mitgliedern. Zurzeit amtiert das 6. Präsidium, in das Lukas Mezger, Sabria David, Harald Krichel, Daniel Reisener, Marcus Cyron, Peter Dewald und Kilian Kluge auf der 23. Mitgliederversammlung am 1. Dezember 2018 gewählt wurden. Nach seiner Wahl hat das Präsidium am 24. Februar 2019 mit Helene Hahn und Mirjam Stegherr zwei weitere Mitglieder in das Gremium berufen („kooptiert“). Alle Präsidiumsmitglieder mit Foto sind hier auf der neuen Vereinswebsite zu finden.

Gemäß der Satzung und der Geschäftsordnung des Vereins hat das Präsidium insbesondere die folgenden Aufgaben:

  • den Verein den Mitgliedern gegenüber zu repräsentieren und die Mitgliederversammlungen einzuberufen,
  • die Mitglieder des hauptamtlichen Vorstands zu bestellen und abzuberufen,
  • die strategische Ausrichtung des Vereins fortzuschreiben, Zielvorgaben für den hauptamtlichen Vorstand zu formulieren und unterjährige Änderungen des Wirtschaftsplans zu beschließen,
  • den hauptamtlichen Vorstand zu kontrollieren und zu beaufsichtigen,
  • die Geschäftsordnungen des Vereins festzulegen, die vorherige Zustimmung zu bestimmten Rechtsgeschäften zu erteilen sowie den Verein in Körperschaften zu vertreten, an denen er beteiligt ist.

Alle bisherigen Beschlüsse der Präsidien von Wikimedia Deutschland (bis 2011 noch als ehrenamtlicher Vorstand) können über die Beschlussübersicht auf der rechten Seite eingesehen werden. Informationen zu aktuellen Terminen sowie die Protokolle aller Sitzungen und Telefonkonferenzen werden im Vereinsforum bereitgestellt (einmalige Anmeldung erforderlich).

Kontakt: praesidium@wikimedia.de

« zurück